Impulse: Was die Groko-Pläne für kleine Unternehmen bedeuten

Impulse: Was die Groko-Pläne für kleine Unternehmen bedeuten

by ina

Von der neuen Obergrenze für sachgrundlose Befristungen über zeitlich befristete Teilzeit und das Aus für Kettenbefristungen bis hin zu einem niedrigeren Beitrag zur Arbeitslosenversicherung und einem paritätischen Beitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung: CDU, CSU und SPD haben in ihren Koalitionsvertrag einiges reingeschrieben, was unmittelbare Auswirkungen auf Unternehmen hat. Das Fachmagazin Impulse stellt in seinem Artikel vom 8. Februar 2018 heraus, womit Arbeitgeber und Arbeitnehmer jetzt rechnen müssen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.impulse.de zu laden.

Inhalt laden